Kürbis – Gitarre

Kürbis stieß pünktlich zu Halloween zu den TroubleShooters, was für einige Verwirrung sorgte. (Der Satz „Hallo, ich bin der Kürbis!“ kommt an Halloween einfach super!)

Sein Werdegang ist schnell erzählt: Weil er auch bei Büchern nicht über 6 Seiten hinauskommt, hat er sich entschieden, doch gleich auf die Gitarre umzusatteln. Und da er nicht schreiben kann, weiß er auch nicht, dass es bei der Gitarre „Saiten“ heißt. Macht aber nix, weil schöne Männer ja bekanntlich nicht schlau sein müssen.

Unser kurzsichtiger Scherzkeks mit der Mütze findet sich vielleicht selbst noch nicht ganz so gut wie sein großes Vorbild Carl, aber dafür kann der Kürbis ein E-Moll greifen. Und die Kurzsichtigkeit ist auch gleich gar nicht mehr so schlimm, wenn er sich Bines Brille leihen kann, die ihm übrigens ausgezeichnet steht.

Und nun macht der Kürbis bei den TroubleShooters auf der Gitarre seine KÜR, BIS alle Noten gespielt sind. Danach verlässt er abrupt die Bühne und überlegt sich Witze, über die keiner lacht. Mit Absicht. Ach, Kürbis!

Kürbis

Kürbis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.