Christoph Schneider – Bass und Chef

Der in München geborene Bassist begann im zarten Alter von sechs Jahren seine musikalische Karriere mit dem klassischen Klavierunterricht. Auf dem musischen Gymnasium wirkte er begeistert  in Chor und Orchester mit und sattelte mit dem Erreichen der Volljährigkeit auf die elektronische Bass-Gitarre um.

Seitdem ist er ein leidenschftlicher Tieftöner.

Seine jahrelange Mitgliedschaft in einer Münchner Gewerkschafts- Soul- und Funkband, diverse Auftritte in allen bekannten Münchner Clubs (u.a. Backstage und Feierwerk) und auf zahlreichen Festivals (u.a. Theatron und Oly-Lust), zahlreiche  Bandprojekte im Bereich Soul, Funk und Rock, Musicals und CD-Aufnahmen mit verschiedenen Big Bands bereiteten den Weg:

Er gründete mit den TroubleShooters seine eigene Funk- and Soulband! „Der Schneidi“, wie wir ihn liebevoll nennen, ist das Herz und Hirn der TroubleShooters und schiebt ganz nebenbei und locker aus dem Handgelekt den Groove ordentlich an.

Christoph

Christoph

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.