Simon – Posaune

Auch Simon hat – wie der halbe Bläsersatz – über die Bigband der Hochschule München zu den Shootern gefunden. Nach 10 Jahren klassischem Klavierunterricht wollte er noch ein Instrument lernen, das aufgrund der Lautstärke den Nachbarn auf die Nerven ging, und entschied sich so für die Posaune (ursprünglich Trompete, aber das hätte den nachbarschaftlichen Frieden dann doch überstrapaziert). Nach einem Zivildienst an einer Musikschule kam er über das Studium nach München und – nach musikalischen Irrwegen wie einer Ska-Band – auch zu den Troubleshooters. Wenn er nicht gerade mit dem Rucksack auf anderen Kontinenten durch die Gegend zieht, bläst er zusammen mit den anderen Horns der Band den Marsch und kann sich dabei musikalisch voll und ganz ausleben.

Simon

Simon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.